logo-almeida-v2.png

Nasen Operation

Nasen Operation OP Saal

Eine Nasenoperation ist ein sehr allgemeiner Begriff. Nach meiner Ausbildung zum "Facharzt HNO", sowie Orientierung "Plastische Operationen" bin ich spezialisiert auf Nasen OP's mit ästhetischem Hintergrund.

Sie können jedoch vertrauen, dass ich aufgrund langjähriger Erfahrung und Qualifikation, im Zusammenhang mit einer Nasenkorrektur auch medizinische Indikationen behandle und korrigiere (Bsp.: Nasenscheidewand).

Bei einer Schönheitsoperation für die Nase ist nicht nur die Form der Nase relevant, sondern vor allem ihre Funktion: sie atmet, riecht, reinigt und wärmt die Luft. Das Fachwissen auf dem Gebiet Hals-, Nasen-, Ohrenkunde ist bei diesem Eingriff ausgesprochen hilfreich.

Ziel der Operation

Mit großem Einfühlungsvermögen soll ein individuelles, natürliches Gesamtergebnis erzielt werden. Die Erfahrung und das Schönheitsgefühl des Arztes spielen eine entscheidende Rolle.

Nach sorgfältiger Abstimmung mit Ihren Wünschen, Ihrem Typ und des technisch Machbaren, wird die Operation unter Vollnarkose durchgeführt.

Verlauf der OP

  • Die von außen unsichtbare Schnittführung erfolgt an der Innenseite des Naseneingangs. Von hier wird das Gerüst der Nase dargestellt und so verändert, dass die gewünschte Form erreicht wird und von außen keine sichtbare Narbe verbleibt.
  • Der Wundverschluss und damit die Fixierung des Ergebnisses erfolgt mit Fäden, die sich später selbst auflösen und in Einzelfällen unter Verwendung von Gewebekleber.
  • Von außen wird für ungefähr eine Woche ein Gipsverband angelegt.
  • Zur Vermeidung von Blutungen wird in die Nase für maximal ein Nacht eine Tamponade eingelegt. Modernste Mittel lassen uns darauf in der Regel verzichten.
  • Der Eingriff dauert 60 bis 90 Minuten.
  • Der Aufenthalt dauert je nach Aufwand einige Stunden oder  zwei Nächte nach der Operation.
  • Nach einer Woche wird der Nasengips gegen einen neuen ausgetauscht, den Sie später im Einzelfall sogar auch selbst entfernen können.

Risiko Operation

Jeder operative Eingriff stellt ein Risiko dar, das ich mit Ihnen anhand Ihrer Indikation gerne abkläre. Diese sind jedoch relativ, denn eine sorgfältige Vorbereitung und die Befolgung de eigenen Verhalltensregeln nach dem Eingriff lässt diese dank modernster Techniken wesentlich geringer erscheinen als noch vor Jahren.

Behandlungen

Die Nasenscheidewand liegt in der Mittellinie des Naseninneren und trennt die beiden Nasenhaupthöhlen voneinander. Eine schiefe Nasenscheidewand kann angeboren sein oder im Laufe des Wachstums entstehen oder auch nach einer Fraktur verbogen sein.

Ein geradezu hervorstechendes Merkmal im menschlichen Gesicht ist die Nase. Sie ist in ihrer Beschaffenheit ein wesentlicher Faktor in der gesamten Optik eines Gesichtes.

Hat die Nase auffällige Makel, fühlen sich die meisten Menschen damit unwohl und wünschen eine Korrektur.

Eine Nasenoperation ist ein sehr allgemeiner Begriff. Nach meiner Ausbildung zum "Facharzt HNO", sowie Orientierung "Plastische Operationen" bin ich spezialisiert auf Nasen OP's mit ästhetischem Hintergrund.

Sie können jedoch vertrauen, dass ich aufgrund langjähriger Erfahrung und Qualifikation, im Zusammenhang mit einer Nasenkorrektur auch medizinische Indikationen behandle und korrigiere (Bsp.: Nasenscheidewand).