Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure

Die Hyaluronsäure hat den Wettbewerb gegen die anderen Wirkstoffe gewonnen. Früher wurde Kollagen bevorzugt, mittlerweile hat sich die Hyaluronsäure für die schönere Haut durchgesetzt. Aufwendige Tests sind nicht erforderlich und für den Patienten natürlich dadurch günstiger.

Über die letzten Jahre hinweg konnte ich feststellen, dass die Nasolabialfalten am meisten gefragt sind. Für die weitere Anwendung kann ich die Mundwinkel und Lippenfalten empfehlen um ein entspanntes und ansprechendes Ergebnis für Ihr Aussehen zu erreichen.

Die Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure ist schnell verfügbar und einfach anwendbar. Aus meiner Sicht eignet sich die Behandlung für kurzfristig angedachte Aufbesserung zu Events oder Partys, aber auch der persönlichen Auffrischung nach dem anstrengenden Alltagsgeschäft.

Eine Alternative mit größerer Wirkung ist die Eigenfettbehandlung, die jedoch intensiver in der Behandlung ist.

In meiner langjährigen Praxis bin ich zu dem Schluss gekommen, dass schrittweises Vorgehen meinen Patientenwünschen am nächsten kommt. Also erst einmal sehen, wie das Ergebnis mit Hyaluronsäure ist, dann vielleicht mit etwas mehr Zeit das Gesicht einem Spacelift (Lipofilling oder Lifting ohne OP) unterziehen.

Fazit

Hyaluronsäure ist die Wahl um einfache und kurzfristige Ergebnisse in Ihrem Aussehen zu erreichen. Die Möglichkeiten sind jedoch begrenzt und sollten stets seriös und fachärztlich abgewogen werden. Die Risiken Hyaluronsäure sind in oben genannten Zusammenhang begrenzt.

Weitere Informationen