Billig-Implantate

In den täglichen News der Presse können Sie verstärkt den Begriff "Billigimplantate" aufgreifen. Was sind nun Billig-Implantate? Allgemein ist der Begriff rein journalistisch und nicht medizinisch zu verstehen.

Es handelt sich in der aktuellen Berichterstattung eigentlich um Brustimplantate der Firma PIP (Poly Implant Prothèse) aus Frankreich, welche bei vielen Brustvergrößerungen auch in Deutschland verwendet wurden.

In diesem Zusammenhang: Almeida Aesthetic oder Dr. Sawatzki haben diese Brustimplantate nie erwendet. Alle unsere Patienten brauchen sich daher keine Sorgen machen. Auf Risiken zu den PIP Implantaten wurde Anfang 2010 hingewiesen.

Bei den Billig Brustimplantaten von PIP wurden Materialen und Füllungen verwendet, die - kurz ausgedrückt - nicht für den medizinischen Einsatz bestimmt sind.