logo-almeida-v2.png

Anästhesie

Bei allen Eingriffen liegt uns grundsätzlich daran, unsere Patienten so schonend und schmerzarm wie möglich zu versorgen und ihnen trotz des chirurgischen Eingriffs ein Gefühl des Wohlbefindens zu vermitteln.

Wir verwenden für die örtliche Betäubung als auch für die Vollnarkose Tumeszenz- Lokal- Anästhesie. Unser erfahrenes Team von Anästhesisten steht Ihnen und Ihrem Wohlergehen zur Verfügung. Nicht nur Ihre Schönheit, sondern auch Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden liegen uns am Herzen.

Tumeszenz-Lokal-Anästhesie (TLA)

Im Vergleich zur Allgemeinnarkose ist die Tumeszenz-Lokal-Anästhesie schonender und besser verträglicher. Zu mehreren Litern physiologischer Kochsalzlösung mengt man ein lokales Betäubungsmittel, ein gefäßverengendes Mittel und Bikarbonat bei.

Der Vorteil ist, dass große Blutergüsse verhindert werden und eine Verbesserung der Diffusion des Lokalanästhetikums und der Gewebeverträglichkeit erreicht wird. Gerade bei Fettabsaugung (Liposuktion) wird sehr gerne die TLA eingesetzt, aber auch für andere Eingriffe wie z. B. Entfernen von Krampfadern.

Für größere Eingriffe oder auf besonderen Wunsch steht Ihnen ein hochqualifiziertes Anästhesisten Team zur Verfügung. Das neue auch in diesem Bereich ist für den Patienten, das bereits 10 - 15 Minuten nach dem Aufwachen bereits Flüssigkeit zu sich genommen werden kann und im Vergleich zu Früher kein quälendes Durstgefühl mehr entsteht. Auch die Nahrungsaufnahme ist in der Regel bereits nach 1 - 2 Stunden wieder möglich.

Schonende Anästhesie für sanfte Schönheitsoperationen.